Vorsorge

Auflagen im Testament

In einem Testament können den Erben bestimmte Auflagen gemacht werden. Deren Einhaltung ist aber nicht immer gewährleistet.

weiterlesen

Trauerräume im Internet

Moderne Zeiten bringen auch neue und bislang ungewohnte Formen der Trauer mit sich. Auch die Formen des Gedenkens und der Auseinandersetzung mit dem Tod und der menschlichen Sterblichkeit unterliegen dem Wandel.

weiterlesen

Tote posten nicht

Tote posten nicht Eine Anleitung zum Stilllegen von Facebook-Profilen Es ist still geworden um Lisas Facebook-Profil. Früher gehörte es zu ihrem Leben, Geschichten und Fotos aus ihrem Alltag, Sprüche und Fußballergebnisse mit ihren Freunden zu teilen. bdb Nordhorn. Im wöchentlichen Rhythmus wechselte sie ihr Profilbild – meistens zeigte sie ein fröhliches Lächeln. Seit Monaten hat sich aber […]

weiterlesen

Vollmacht fürs Konto

Finanzen für den Trauerfall regeln: Kontovollmacht ersetzt nicht das Testament. Wenn ein Mensch stirbt, sind viele finanzielle Dinge zu regeln.

weiterlesen

Erben ohne Zank und Streit

Erben ohne Zank und Streit Richtig handeln im Trauerfall Wenn es ums Erben geht, kommt es schnell zum Krach. Dem können Erblasser mit dem Einsetzen eines Testamentsvollstreckers vorbeugen. Er ist verlängerter Arm des Erblassers und neutraler Moderator. gn Nordhorn. Es ist der typische Fall: Die alleinstehende Erbtante stirbt, ihr Vermögen ist groß, das Verhältnis zur […]

weiterlesen

Vorsorgen für den letzten Weg

Welche Ansprüche aus privaten Versicherungsverträgen resultieren. Der Abschluss von Versicherungen auf den Todesfall ist heute eine weit verbreitete Form der Vorsorge, sei es als Lebensversicherung zur Alters- und Hinterbliebenenversorgung oder sei es als Sterbegeldversicherung speziell zur Bestattungsvorsorge.

weiterlesen

Der Tod als Teil des Lebens

Der Glaube an Reinkarnation macht Gedanken an das Sterben weniger furchteinflössend. Diese Vorbereitung ist wichtig. Denn sich nicht mit dem eigenen Ableben auseinanderzusetzen ist ein Fehler.

weiterlesen

Planen und hinterlegen

Planen und hinterlegen Das digitale Erbe regeln – Verbraucherschützer geben Tipps Bei einem Todesfall übersehen die Hinterbliebenen leicht das digitale Erbe des Verstorbenen. Oder sie wissen nicht, damit umzugehen. Wie kann man Online-Konten löschen? Muss man Abo-Dienste weiter zahlen? Dinge, die man für die Erben am besten zu Lebzeiten regelt. Von Benedikt Frank, dpa Nordhorn. […]

weiterlesen

Wer erbt wann?

Wenn sich Ehepartner gegenseitig zu Alleinerben machen wollen, setzen sie oft das Berliner Testament auf. Das schafft Transparenz und kann Streit vermeiden. Doch dieser letzte Wille birgt auch einige Fallen.

weiterlesen